Montagearbeiten werden zunehmend komplexer. Der Trend geht zu mehr Varianten, kleineren Losgrößen, kürzeren Produktlebenszeiten und das alles bei schnell wechselndem Personal. Mit dem ELAM Tooling Paket bieten wir von Armbruster Engineering eine preiswerte und einfache Lösung mit der unser ELAM-System alle Werkzeuge überwachen und deren Ergebnisse dokumentieren kann. Kein Anzug wird mehr vergessen, falsche Einstellungen werden verhindert. Das gibt die Sicherheit, dass nur weitergearbeitet werden kann, wenn sowohl die Anzahl, als auch die Werte korrekt und in der Datenbank gespeichert sind.
Sie erhalten die ELAM Tooling Software fertig auf unserem SWA-Mini Client (STAMA-Nr.: 3294) installiert. Zum Aufruf der Bearbeitungssets oder der Produktvarianten können Sie den Scanner benutzen, der im Werkzeug integriert ist. Alternativ ist ein externer Scanner lieferbar. Zur Visualisierung der Ergebnisse und leichteren Einrichtung kann ein Touch Monitor (STAMA-Nr. 3158) angebunden werden.

Mitarbeiter erhält digitale Arbeitsanweisungen zur Durchführung eines Montageprozesses

ELAM TOOLING -
Überwachung und Speicherung von Werkzeugdaten

DIE BASISAUSSTATTUNG ENTHÄLT

SWA-Mini Client WiFi
SWA-Mini Client WiFi/Ultra

Der SWA-Mini Client WiFi/ Ultra verfügt über die wichtigsten Schnittstellen für kleine Peripherien – neben einem Anschluss für LAN und Scanner kann optional ein Monitor simultan angeschlossen werden.

Bossard Schrauber mit integriertem Scanner
Schrauber Fabrikate

Es können verschiedene Schrauber beigestellt oder optional bestellt werden.

Schrauber
Schrauber
Schrauber
IHRE VORTEILE

Anlernzeiten werden bedeutend reduziert
Fehler werden nahezu eliminiert
Kontrollierte Montage ist auch bei hoher Variantenzahl möglich
Kontrollierte Schraubprozesse z. B. über OpenProtocol oder Bossard-Schrauber
Eigenständige Inbetriebnahme
Erweiterung zu einem ELAM START Paket oder einer ELAM ENTERPRISE Lösung problemlos möglich

SO FUNKTIONIERT ELAM TOOLING

Kontrollierter Schraubschritt mit ELAM TOOLING

Der Mitarbeiter gibt die Reihenfolge der einzelnen Prozessschritte über die browserbasierte Verwaltung ein und weist sie einer Variante zu. Über den Scanner wird der Start ausgelöst. Die Schraubergebnisse werden in der Datenbank gespeichert.
Prozessstart
Scannen Barcode
Produkt 1, Schraubstelle A, 4x Schrauben M6
automatisches Speichern
Bitwechsel auf nächste Verschraubung
Schraubstelle B, 2x M8 Schrauben
Prozessende

Beispielkonfiguration

Beispielkonfiguartion
Beispielkonfiguration Geräteplan

KONTAKTFORMULAR

KONTAKT

Bei weiteren Fragen zu ELAM TOOLING wenden Sie sich bitte an:

Frau Angelika Miedtank

Armbruster Engineering
Neidenburger Straße 28
28207 Bremen

Telefon: +49 (0) 421 20 24 8-26
E-Mail: a.miedtank@armbruster.de