VOLKSWAGEN AG WERK WOLFSBURG

Armbruster Engineering installierte für das Stammwerk Wolfsburg der Volkswagen AG
ein Werkerführungssystem für Kommissionieraufgaben an drei Anlagen.

Für die Cockpit- und Frontend-Montage wird in ausgelagerten Kommissionierbereichen
und an den Endmontagelinien direkt der Verbau von falschen Bauteilen durch Anzeigen
und Abscannen mit mobilen Handdatenterminals verhindert.

Höchste Priorität hat bei der Abarbeitung der Aufgaben die Einhaltung der vorge-
gebenen Auftragssequenz durch das VW-ERP-System und die Optimierung der
Wegstrecken innerhalb der Kommissionierbereiche. Dadurch können die geringen
Taktzeiten bei gleichzeitiger Reduzierung der Linienstopps auch bei höchster
Variantenvielfalt eingehalten werden.

DataMyte
VW VW VW