Eindrücke der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung Motek 2017 und Ausblick auf die productronica vom 14. – 17.11. in München

Vom 09. – 12. Oktober präsentierte Armbruster Engineering auf der Motek innovative Montagelösungen mit dem ELAM-System.

Auf dem gemeinsamen Messestand mit unserem Partner bott konnten die interessierten Messebesucher neue Anzeigemöglichkeiten für ELAM und die passende Arbeitsplatzausrüstung erkunden.

Die Besucher zeigten sich vor allem von der direkten Projektion auf den Arbeitstisch und das zu montierende Produkt begeistert. Die Kombination mehrerer Anzeigesysteme gestaltet die Arbeitsumgebung noch flexibler und intuitiver. Es wurden viele spannende Gespräche geführt.

Falls Sie nicht die Möglichkeit hatten an der Motek teilzunehmen, nutzen Sie die Chance auf der productronica in München live mit dem ELAM-System zu arbeiten. Sie finden Armbruster Engineering auf der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik vom 14. bis 17. November in Halle A1, Stand 454.

productronica Banner 2017

Informieren Sie sich auch über ELAM START, die neue kompakte Einstiegslösung für digitale und bildbasierte Arbeitsanweisungen.

Für Ihre Messeplanung kontaktieren Sie bitte Frau Miedtank unter der Rufnummer:
+49 (0) 421 20248 – 26.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!